Diagonalaussteifung plettac SL

 

Alte Weisheit modern umgesetzt

Dreieck steht - Rechteck vergeht. Diese elementare Weisheit gilt von Anbeginn der Bautechnik für die gesamte Tragwerkslehre. Wann immer man in die Höhe bauen will, muss man für das Abfangen von Quer- und Scherkräften Sorge tragen. Dies geschieht in einem Fachwerksystem am effizientesten durch diagonale Aussteifungen. PLETTAC bietet für seine SL Gerüst Baureihe die passende Diagonalaussteifung. Sie ist schnell und einfach montiert und sorgt damit mit wenigen Handgriffen für die notwendige Standsicherheit.

Einfach im Konzept, aufwändig in der Herstellung

Der Plettac SL Diagonalaussteifung kommt für die Stabilität des Gerüstes in Längsrichtung eine besondere Bedeutung zu. Sie besteht zwar im Grunde nur aus einer langen Stange mit speziellen Endanschlüssen. Für ihre Entwicklung und Herstellung war aber viel Aufwand und Know-How nötig. PLETTAC ist es gelungen, für die diagonale Aussteifung seiner SL Gerüstbaureihe Leichtigkeit und Stabilität in idealer Weise zu vereinen. Die Querstrebe überzeugt durch einfache Zweihandmontage, für die kein Werkzeug nötig ist. Sie ist leicht genug, um sie per Hand transportieren zu können. Gleichzeitig ist sie biegesteif und dennoch elastisch: Bei sehr hohen Belastungen, beispielsweise durch einen hohen Winddruck oder bei einer Kollision mit einer Kranlast, verbiegt sich die Aussteifung nur. Sie bricht niemals und garantiert damit auch bei hohen Belastungen die dauerhafte Stabilität des Gerüstes.

.

Diagonale SL

ab € 14,17 (netto)

ab 14.1681 (brutto)
zzgl. Versandkosten

Querdiagonale

ab € 23,60 (netto)

ab 23.5966 (brutto)
zzgl. Versandkosten