Fußspindeln für Gerüste assco quadro

Standsicheres Arbeiten ist bei der Verwendung von Gerüsten die Vorraussetzung für Sicherheit und Professionalität. Zur Verteilung der Last auf einer größeren Fläche werden daher im Gerüstbau Fußplatten für Gerüste eingesetzt.





Gewindefußplatte

Gewindefußplatte

10,73 EUR - 28,25 EUR

10,73 EUR - 28,25 EUR (netto)
###

zzgl. Versandkosten

Fußplatte ohne Höhenverstellung 15 B x 15 L

Fußplatte ohne Höhenverstellung 15 B x 15 L

6,79 EUR

zzgl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

kommt auf komplett ebenem Boden zum Einsatz, wenn keine Höhenunterschiede ausgeglichen werden müssen. Zum Beispiel in Sport-...

Zum Artikel

Mehr Standfestigkeit durch hochwertige Fußplatten für Gerüste von assco quadro

Fußspindeln
Fußspindeln bei GH Gerüsthandel

Um stets eine stabile Gründung gewährleisten zu können, stehen zwei große Faktoren für Arbeitssicherheit im Vordergrund: Die Witterungsverhältnisse sowie die Tragfähigkeit durch einen stabilen Lastenausgleich.

Besonders bei starken Regenfällen kommt es leicht zu einer Aufweichung des Erdreiches auf welchem das Gerüst platziert ist. Durch die Verwendung von Fußplatten für Gerüste wird das gefährliche Wegrutschen des Gerüsts verhindert.

Ebenso sorgen Fußplatten für Gerüste für eine stabile Konstruktion um Verkehrs- und Windlasten problemlos aushalten zu können. So kann gewährleistet werden, dass selbst Belastungen durch mehrere Arbeiter zeitgleich und Materiallasten zu keinen weiteren Sicherheitsrisiken führen.

Je nach Verwendungszweck, Erdreichgegebenheiten sowie und zu erwartender Gesamtbelastung ist die Verwendung geeigneter Fußplatten daher ein Muss für korrekte Standsicherheit.

Stabilität durch hochwertige Fußlatten von assco quadro

 

Das Leben besteht aus Kompromissen – dies gilt allerdings nicht in Sachen Gerüst!

Immer dann, wenn es um den sensiblen Bereich des Arbeitsschutzes geht, müssen Lösungen und Elemente ohne Kompromisse gefunden werden! Die breit gefächerte Produktpalette von GH Gerüsthandel GmbH & Co. KG bietet passende Lösungen für individuelle Probleme an.

Von Gewindefußplatten mit Rohrspindel, Knebelmutter und einer 15*15cm großen Platte bis zur Fußplatte ohne Höhenverstellung – ein fester Stand steht hier im Vordergrund.

Und auch dann, wenn die Erdreichgegebenheiten, auf welchen das Gerüst seine Platzierung finden soll, uneben ist, kann hier durch die clever konzipierten Fußplatten für Gerüste destabilisierende Höhenunterschiede ausgeglichen werden.

Zu den Qualitätsmerkmalen der hochwertigen Produkte von ASSCO QUADRO zählt auch das Rundgewinde mit Kerbmarkierung.

Optimal kombiniert mit einer lastverteilenden Unterlage sorgen die hochwertigen Fußplatten für Gerüste für ein Verbreitern der Aufstandsflächen. Das Zusammenspiel dieser zwei Komponenten für Arbeitssicherung im Gerüstbau erhöht dabei auch den Reibebeiwert.

Als Anhaltspunkt für eine möglichst größtmögliche Stabilisierung des Gerüstkonstrukts gilt hier:

Je höher der Lastenausgleich benötigt wird, umso stärker sollte die Unterlage gewählt werden.

GH Gerüsthandel GmbH & Co. KG bietet in Sachen Arbeitsschutz immer die richtige Lösung – warum sich mit weniger zufrieden geben?

Mehr erfahren zu: Fußspindeln für Gerüste assco quadro
Thomas Witt steht Ihnen bei Fragen zur Seite.
Nehmen Sie hier Kontakt auf oder rufen Sie uns unter +49 7306 305350 an

FAQ - häufig gestellte Fragen zum Thema Fußspindeln

Für was benötige ich eine Fußspindel beim Gerüst?

Die Fußspindel, oder auch Gewindefußplatte genannt, ermöglicht den stabilen Stand des gesamten Gerüstes. Sie kann leichte Unebenheiten des Untergrundes dank des selbstreinigenden Rundgewindes ausgleichen und ist bis zur entsprechend integrierten Kerbmarkierung ausspindelbar um einen eventuell vorhandenen Höhenversatz ausgleichen zu können.

Warum gibt es verschieden Hohe Gewindefußplatten?

Verschiedene Gegebenheiten benötigen verschieden Hohe Lösungen bei den Gewindefußplatten. Wenn klar ist, dass wenig Platz verfügbar ist oder benötigt wird, sind Gewindefüße mit einer Höhe von 40 cm ausreichend. Sofern mehr Ausgleichsspielraum vorhanden sein sollte, wählt man den 60 cm hohen oder 80 cm hohen Fuß.

Für was werden schwenkbare Gewindefüße benötigt?

Nicht immer ist der Untergrund beim Gerüstbau ebenerdig. Winkel und Ecken können den Aufbau des Gerüstes erschweren. Damit das Gerüst trotzdem waagrecht aufgebaut werden kann und nicht darauf verzichtet werden muss mit einem sicheren und notwendigen Gerüstfuß zu unterbauen, wurde der schwenkbare Gewindefuß ins Leben gerufen. Die Platte ist selbstverständlich ebenfalls fixierbar.
Back to Top