Dachfanggerüst & Passantenschutz plettac SL

Während reine Arbeitsgerüste die Aufgabe haben, einen ungehinderten Zugang zu Baubereichen in jeder Höhe zu ermöglichen, bewahren Schutzgerüste die auf der Baustelle tätigen Handwerker vor Abstürzen und Verletzungen. Das Dachfanggerüst plettac SL leistet hierbei einen hervorragenden Beitrag und sorgt für ein sicheres und gefahrloses Arbeiten. Mithilfe der zur Verfügung stehenden Einzelkomponenten - zu denen nicht nur verschiedene Schutzdachaufsätze und Schutzgitterstützen, sondern auch Seitenschutznetze in unterschiedlichen Maßen gehören - ist eine außerordentlich flexible Ausgestaltung des Schutzgerüstes möglich. Bei den Schutzgittern werden Längen von 150 cm, 200 cm, 250 cm und 300 cm angeboten; Seitenschutznetze gibt es in den Maschenweiten 45 und 100. Wahlweise lassen sich die Seitenschutznetze auch mit Gurtschnellverschlüssen (GSV) an den Schutzgitterstützen sowie dem oberen und unteren Rückengeländer befestigen.

Passantenschutz für sichere Fußwege

Auf den meisten Baustellen herrscht auch bei laufenden Arbeiten Passantenverkehr. Um hier eine wirkungsvolle und zuverlässige Absicherung zu gewährleisten, sind Passantenschutzmaßnahmen unverzichtbar. Dies gilt auch und vor allem dann, wenn das Gerüst an öffentlichen Straßen steht. In derartigen Fällen gilt es stets, Unfälle und Verletzungen durch herabstürzendes Baumaterial, Schutt oder ähnlichem zu vermeiden. Mit geeigneten Passantenschutzkomponenten lässt sich eine umfassende Absicherung leicht und schnell erzielen. So ist der Aufbau eines vorschriftsmäßigen Schutzdaches mittels Schutzdachaufsatz problemlos realisierbar. Schutzdachaufsatz und Konsolen werden sodann mit passenden Gerüstbelägen versehen und vorhandene Zwischenräume mit einem Stahl-Übergangsboden geschlossen.

.

Schutzgitterstütze SL

ab € 50,05 (netto)

ab 50.05 (brutto)
zzgl. Versandkosten

Schutzgitter SL

ab € 68,90 (netto)

ab 68.8992 (brutto)
zzgl. Versandkosten