Beratung & Verkauf

+49 7306 / 30535-0
info@gh-geruesthandel.de

Speziell für Sie:
unser Gerüst-Kalkulator

neue Gerüste online kalkulieren

gebrauchte Gerüste online kalkulieren

Wann kommt ein Montagegerüst zum Einsatz?

Bei dem Begriff „Montagegerüst" kommt einem sofort in den Sinn, dass dieses Gerüst selbstverständlich für jegliche anstehende Montagearbeiten eingesetzt werden kann. Selbstverständlich ist dies korrekt.

Doch unser Montagegerüst kann noch viel mehr, als lediglich kleiner oder großer Helfer bei beispielsweise Lampenmontagen oder ähnlichem zu sein:

Hallenarbeiten im privaten sowie industriellen Bereich, Fassadenarbeiten bis zu Höhen von 9,60m (Außenbereich), Innenbereichsarbeiten sowie Arbeiten im landwirtschaftlichen Bereich und entsprechende Gartenarbeiten. Die Einsatzmöglichkeiten für Montagegerüste sind schier unbegrenzt solange der für Sie nötige Arbeitsbereich bedient werden kann.

Fakten zum Montagegerüst

Wir bieten Ihnen mehrere Varianten des Montagegerüsts, damit Sie möglichst viel Auswahlmöglichkeit haben um Ihr entsprechendes Projekt zügig realisieren zu können.
Von Kleinstaufbauten mit einer Standhöhe (Bereich, auf welchem man mit den Füßen steht) von 0,80m bis hin zu 11,60m stellen keinerlei Problem dar.
Ebenfalls können Sie sich über verschiedenste Varianten der Arbeitsfläche freuen. Denn wir bieten Ihnen alles, was das Herz begehrt. Von Arbeitsflächen 0,75m*2,85m über 1,50m*2,85m bis hin zu 0,75m*1,80m ist hier alles möglich. Sie haben hier somit die freie Wahl, ob Sie lieber eine schmale oder breite, lange oder kürzere Arbeitsfläche wünschen um für Sie maximalen Arbeitskomfort realisieren zu können.
Gerne beraten wir Sie ausführlich über die jeweiligen Ausführungen, die damit einhergehenden Höhen und was für Ihr persönliches Projekt am sinnvollsten wäre

Einlagern oder verkaufen?

Oftmals stellt sich nach getaner Arbeit die Frage, was nun mit dem vorhandenen Gerüstmaterial geschehen soll. Sollte genügend Platz für eine entsprechende Lagerung vorhanden sein und auch gewährleistet sein, dass das Material entsprechend vor diversen Umwelteinflüssen geschützt werden kann, fährt man nicht schlecht damit, eine Einlagerung vorzunehmen. Denn es fallen mit der Zeit immer wieder mal diverse Arbeiten an, welche mit einem Gerüst deutlich leichter und effizienter zu lösen sind als beispielsweise mit dem Einsatz von einer Leiter.

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie Ihr Gerüst nicht mehr benötigen oder der Platz für die Lagerung schlichtweg nicht gegeben ist, so sind wir hier Ihr Ansprechpartner Nr. 1. Denn wir haben uns nicht lediglich auf den Verkauf von Gerüstmaterial spezialisiert, sondern tätigen ebenfalls Ankäufe von Material namhafter Hersteller wie Layher, Assco, Alfix, MJ sowie Plettac.
Kontaktieren Sie uns hierzu einfach und wir besprechen mit Ihnen den weiteren, simplen Ablauf.