Beratung & Verkauf

+49 7306 / 30535-0
info@gh-geruesthandel.de

Speziell für Sie:
unser Gerüst-Kalkulator

neue Gerüste online kalkulieren

GEBRAUCHTE Gerüste online kalkulieren gebrauchte

Wann kaufe ich ein neues Gerüst?

Ein Gerüst muss nicht immer neu sein – allerdings hat jeder seine Vorlieben.
Ob die Wahl auf ein gebrauchtes oder neues Gerüst  fällt ist oft auch branchenabhängig.
Es gibt z.B. Montagefirmen aus der Photovoltaik- oder Solarbranche, für die ist ein gebrauchtes Gerüst  mit Schmutzspuren keine Alternative. Denn hier zählt aus Imagegründen nur ein sauberes Gerüst! Man möchte schließlich auch nach außen glänzen. Einen Maler hingegen stört es oft nicht- wenn ein Gerüst mit Putz oder mit Farbe behaftet ist- solang dieses in technisch einwandfreiem Zustand ist.

Neben den persönlichen Belangen spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle bei der Frage kaufe ich ein neues Gerüst oder nutze ich auch budgetgründen lieber ein gebrauchtes Gerüstmaterial. Diese Entscheidung bleibt natürlich dem Käufer selbst überlassen.Einen wichtigen Aspekt stellen auch die Abschreibungsmöglichkeiten da. Bei einem neue Gerüst liegen diese im Normalfall bei 8 Jahren, während die Abschreibungszeit bei einem gebrauchten Gerüst je nach Zustand varieren kann. Letztendlich muss jeder Käufer selbst abwägen, ob er sich für ein neues oder gebrauchtes Gerüst entscheidet. Technisch einwandfrei sind bei uns beide!