Gerüstverankerung assco quadro

Ein Gerüst ist nur so stabil, so fest es verankert ist. Die Verbindungselemente zwischen Gerüst und Hauswand müssen von kompromissloser Qualität gefertigt sein, um dauerhaft und sicher die Einrüstung mit dem Gebäude zu verbinden. Dazu zählt auch ein zuverlässiger Schutz gegen Korrosion. Damit sind auch lange Einsätze, einschließlich Überwinterungen bei anspruchsvollen Umgebungen garantiert. Die Gerüstverankerungen von assco quadro bestehen aus hochfestem Stahl, welcher professionell verschweißt und vollständig verzinkt ist. Assco bietet eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Typen und Längen von Gerüstverankerungen für jeden Einsatz an. Alle Produkte von Assco unterliegen strengen Sicherheitskontrollen, welche von unabhängigen Akkreditierungsstellen regelmäßig geprüft werden.

Die Gerüstverankerungen von Assco Quadro

Der Hersteller bietet zwei Typen von Gerüstverankerungen an, welche in einer großen Auswahl an Konfektionslängen verfügbar sind.
Der normale Gerüsthalter besteht aus einem stabilen Stahlrohr mit aufgeschweißten 90° Bügel. Diese Gerüstverankerung wird in eine Ringschraube, die am Gebäude befestigt ist, eingsteckt. Anschließend wird der Halter mit Hilfe einer Gerüstkupplung an der Einrüstung fest verschraubt. Dazu sind normale Eckkupplungen oder drehbare Kupplungen nützlich. Eine Auswahl von zehn verschiedenen Längen ermöglichen robuste und dauerhafte Gerüstverankerungen mit jedem Abstand zum Gebäude.
Speziell für Rahmengerüste bietet der Hersteller Assco Gerüstverankerungen mit einer 65L Gabel an. Dies macht den Aufbau noch komfortabler und genauso sicher, wie mit einer Gerüstkupplung.

.

Gerüsthalter

ab € 5,85 (netto)

ab 5.8487 (brutto)
zzgl. Versandkosten

Ringschraube

ab € 0,65 (netto)

ab 0.65 (brutto)
zzgl. Versandkosten