gebrauchtes Plettac Fassadengerüst 84 m²
Die Abbildungen von Gerüstteilen und Gerüsten sind beispielhafte Muster. Sie stellen nicht zwangsläufig das beschriebene Produkt dar.

gebrauchtes Plettac Fassadengerüst 84 m²

2.258,77 EUR

2.258,77 EUR (netto) ###

zzgl. Versandkosten


Gewicht 968,2 kg

Lieferzeit ca. 10 Werktage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl




Art.Nr. 3021154SH

   

4.0 von 5 Sternen

Zustand: GEBRAUCHT
Hersteller: Plettac / Kompatible
Gerüstlänge: 10,00 m
Arbeitshöhe:   8,40 m
Standhöhe:     6,40 m
Packmaß ca.: 3,20 m x 1,00 m x 1,30 m
Passende Kategorien: gebrauchte Gerüste, Fassadengerüst

  Mehr Details

plettac acssco

4.01 Bewertung(en)

1/1 Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Andreas A. am 16.02.2024

für gebraucht echt gut

für gebrauchtes Gerüst, echt top. Guter Zustand der Ware. Speziell die Holzböden sind echt noch gut. Das Gerüst an sich erfüllt seinen Zweck. Auf- und Abbau erfolgt Werkzeuglos.

Produktbeschreibung

gebrauchtes Plettac Fassadengerüst 84 m²

Angebotsumfang

Artikel*Ausgabe-
Menge
Einzel­gewicht
(in kg)
Gesamt­gewicht
(in kg)
Vertikalrahmen Stahl 2,00 x 0,74 m1518,30 kg274,50 kg
Gewindefußplatte H = 60103,60 kg36,00 kg
Geländerstütze SL 1,00 x 0,74 m55,20 kg26,00 kg
Holzboden 2,50 x 0,32 m2418,30 kg439,20 kg
Diagonale 3,20 m für Feld 2,50 m310,10 kg30,30 kg
Untere Diagonalbefestigung10,40 kg0,40 kg
Rückengeländer einfach 2,50 m284,30 kg120,40 kg
Doppelstirnseitengeländer 0,74 m63,70 kg22,20 kg
Abstandsrohr / Anker 30-50 cm61,90 kg11,40 kg
Normalkupplung61,30 kg7,80 kg
  Summe968,20 kg
 
* Nach EN12810 / EN12811 ist der An- und Verwender verpflichtet, das Material vor dem Einsatz selbst zu prüfen - dies erfolgt nicht durch uns. Soweit nicht abweichend geregelt behalten wir uns vor, je nach System, kombinierbares Material - egal welcher Hersteller - zu liefern. Wir weisen in Bezug auf Layher-Gerüste darauf hin, dass u. U. nicht alle mit dem Layher-System kombinierbaren Gerüstbauteile zusammen mit Layher-Gerüstteilen verwendet werden können, ohne dass vor Ihrer Verwendung eine baurechtliche Zulassung eingeholt werden muss.
Back to Top