gebrauchtes Rollgerüst Layher AH 4,50 m
Die Abbildungen von Gerüstteilen und Gerüsten sind beispielhafte Muster. Sie stellen nicht zwangsläufig das beschriebene Produkt dar.

gebrauchtes Rollgerüst Layher AH 4,50 m

1.460,11 EUR

1.460,11 EUR (netto) ###

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 Werktage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl




Art.Nr. 3013347SH

   

5.0 von 5 Sternen

Zustand: GEBRAUCHT
Hersteller: Layher / Assco
Arbeitshöhe: 4,50 m
Standhöhe:  2,50 m
Packmaß ca.: 3,35 m x 1,00 m x 0,80 m
Passende Kategorien: Rollgerüst, Fahrgerüst, Leitergerüst

  Mehr Details

plettac acssco

5.01 Bewertung(en)

1/1 Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Harald N. am 11.04.2024

super Qualität

5 Sterne deshalb, weil es echt ein sehr gutes gebrauchtes Rollgerüst ist. Der Zustand ist tadellos. Bin sehr zufrieden. Noch dazu ist der Preis mehr als annehmbar. Gerne wieder, wenn es aufgestockt wird.

Produktbeschreibung

gebrauchtes Rollgerüst Layher AH 4,50 m

Angebotsumfang

Artikel*Ausgabe-
Menge
Einzel­gewicht
(in kg)
Gesamt­gewicht
(in kg)
Alu Aufsetzleiter H 200 B 7528,60 kg17,20 kg
Alu Aufsetzleiter H 100 B 7525,00 kg10,00 kg
Alu Geländer L 28543,60 kg14,40 kg
Alu Diagonale L 33524,10 kg8,20 kg
Grundriegel L 285 NEU111,00 kg11,00 kg
Holz Längsbordbrett L 28525,60 kg11,20 kg
Holz Stirnbordbrett L 7521,60 kg3,20 kg
Arbeitsbühne mit Klappe L 285122,50 kg22,50 kg
Federstecker80,10 kg0,80 kg
Lenkrolle mit Spindel49,00 kg36,00 kg
Fahrbalken mit Bügel L 180 NEU217,50 kg35,00 kg
  Summe169,50 kg
 
* Nach EN12810 / EN12811 ist der An- und Verwender verpflichtet, das Material vor dem Einsatz selbst zu prüfen - dies erfolgt nicht durch uns. Soweit nicht abweichend geregelt behalten wir uns vor, je nach System, kombinierbares Material - egal welcher Hersteller - zu liefern. Wir weisen in Bezug auf Layher-Gerüste darauf hin, dass u. U. nicht alle mit dem Layher-System kombinierbaren Gerüstbauteile zusammen mit Layher-Gerüstteilen verwendet werden können, ohne dass vor Ihrer Verwendung eine baurechtliche Zulassung eingeholt werden muss.
Back to Top